Roulette Lexikon

A

 

Annonce / Ansage – der Spieler sagt dem Croupier, was er spielen möchte (zB. Carrés, Cheveaux …)

American Wheel (Amerikanisches Rad) – Amerikanische Roulette Version. Ein Roulette Rad mit 38 Zahlen : 1-36, 0 und 00

 

B

 

Backtrack/ Ball Track  – Der äußere Rahmen des Roulette Rades; die Bahn, in die die Roulette Kugel eingeworfen wird.

Bankroll – Der vollständige (gesamte) jederzeit verfügbare Geldbetrag

Bank – Tischbank – das gesamte Kapital eines Spieltisches

Biased Wheel – ein manipuliertes Roulette Kessel.

Black Bet – Ein Einsatz auf die schwarze Zahlen

Bottom Track – die Bahn, die sich im Inneren des Roulette Kessels befindet, über welche die Kugel ins Mitte des Rads hineinrollt.

 

C

 

Capping a Bet – Cappen einer Wette – eine Form des Betrugs: der Spieler setzt unbemerkt die Chips auf die gewonnene Zahl.

Carré  – fran., siehe “Corner Bet”

Chasing Losses – ein Spielverhalten, bei dem man versucht durch Erhöhung von Einsätzen eigene Verluste zurückzugewinnen.

Check Rack – ein Behälter zur Chips Aufbewahrung

Cheval – franz.Einsatz auf zwei aneinander grenzende Zahlen

Chip (Chips) – Jeton, Token, Spielmarken – die Geld darstellen

Column Bet – Ein  Einsatz auf eine senkrechte Spalte(12 Zahlen) auf dem Roulette Tableau.

Croupier– ein Casino-Mitarbeiter, der für gesamtes Spiel verantwortlich ist. Er dreht das Rad, nimmt die Annoncen (Ansagen) an, zahlt die Gewinne aus.

 

D

 

Dealer – (eng. Geber) siehe Croupier

Derniere – bezeichnet die letzte (dritte) Dutzend (Zahlen 25-36)

Double Zero Wheel –  siehe American Wheel

Doppelreihe –  Ein Einsatz auf sechs Zahlen in zwei Reihen

Double Street Bet –  siehe Doppelreihe

Douzaine / Dozens Bets –  franz. Dutzend – eine Wette auf eine Sequenz von 12 Zahlen. Es gibt drei Dutzend: das erste Dutzend  1 – 12, das zweite Dutzend 13 – 24, das dritte 25-36. Es kann gleichzeitig nur auf ein gesetzt werden. Auszahlung 2:1.

Dutzend –  sehe Douzaine

 

E

 

Einfache Chance – wenn eine Zahl aus folgender Kombination gewinnt, wird 1:1 ausgezahlt. Rot (Rouge), Schwarz (Noir), Zahlen 1–18 (Manque), Zahlen 19–36 (Passe), Gerade (Pair), Ungerade (Impair)

Einsatz – Wetteinsatz. Man platziert Chips auf dem Tableau.

En Plein – wird auf eine einzelne Zahl gesetzt. Gewinnchance ist sehr gering, dafür aber Auszahlungsquote sehr hoch 35:1.

En Prison – eine französische Roulette Regel. Wenn der Spieler Even Money Bets setzt, aber in der Runde Ball auf Zero landet und En Prison Regel in Aktion tritt, dann wird Einsatz “gesperrt” auf gleiche Position für die nächste Runde. Wenn in der nächste Runde der Spieler gewinnt bekommt er sein Einsatz zurückgezahlt, aber erhaltet keine Auszahlung. Wenn der Spieler verliert, dann ist sein Einsatz verloren. Aber immerhin bekommt man zwei Spins zum Preis von einem.

European Roulette / European Wheel – Ein Roulette Rad mi Zahlen von 1 bis 36 und einer 0. Höhere Gewinnchance , da das Rad nur 37 Einkerbungen hat, statt 38 (American Roulette).

Even Bet  engl. gerade Zahlen, siehe Pair

Even Money Bet  siehe Einfache Chance

 

F

 

Five Number Bet – Ein Einsatz im Amerikanischen Roulette auf fünf Zahlen gleichzeitig auf 0, 00, 1, 2 und 3

French Roulette / French Wheel – Französische Roulette siehe European Roulette

Flat Bettor – der Spieler, der stets gleiche Geldsumme setzt.

 

H

High Bet – Ein  Einsatz auf höheren achtzehn Zahlen (19-36)

High – Low Bet – Ein  Einsatz entweder auf unteren oder auf oberen 18 Zahlen

 

I

 

Impair – franz. Ein Einsatz auf ungerade Zahlen

Inside Bet – Ein  Einsatz auf die Zahlen innerhalb des Zahlengitters auf dem Tableau.

 

L

 

La Partage Regel – eine europäische Roulette Regel. Wenn der Spieler Even Money Bets setzt, aber in der Runde Ball auf Zero landet und La Partage Regel in Aktion tritt, verliert der Spieler nicht den gesamten Einsatz, sondern nur die Hälfte.

Line Bet – Ein Einsatz auf drei Zahlen, die nebeneinander liegen. Auszahlung 11:1

Low Bet – Ein Einsatz auf unteren achtzehn Zahlen (1-18)

 

M

 

Manque  – franz. Low Bet

 

N

 

Noir – franz. Ein Einsatz auf schwarze Zahlen

 

O

 

Odd Bet – engl. Impair

Orphans – Ein Einsatz auf drei Zahlen, die bei dem Rad benachbart sind (zB. 10,5 und 24)

Outside Bets –  Ein Einsatz auf die Zahlen in dem Bereich außerhalb der Zahlentabelle.

 

P

 

Pair – franz. Ein Einsatz auf gerade Zahlen

Passe – franz. High Bet

Pay Out – Die Auszahlung der Gewinnsumme

Permanenz –  Eine dokumentierte Reihenfolge der gefallenen Zahlen.

Plein – franz. Ein Einsatz auf volle Zahlen

 

Q

 

Quarter Bet / Quatre – Ein Einsatz auf vier Zahlen gleichzeitig

Quarter premier – Ein Einsatz auf erste vier Zahlen 0,1,2 und 3

 

R

 

Red Bet – Ein Einsatz auf rote Zahl

“Rien ne va plus” – franz. “Nichts geht mehr”

Rouge – franz. Red Bet

Row Bet – Ein Einsatz auf drei Zahlen, die auf Zahlengitter in einer Reihe liegen

 

S

 

Single-Zero Wheel  – siehe European Roulette

Split Bet – ein Einsatz auf zwei Zahlen gleichzeitig

Square Bet – siehe Quarter Bet

Straight Up Bet – siehe En Plein

Street Bet – siehe Row Bet

 

T – Z

 

Tableau  – damit ist die auf grünen Filz gedrückte Zahlengitter gemeint

Transversale – franz. Street Bet

Wheel  – das Roulette Rad

Zero  – Null (0)