Mehr von: Allgemein




Projekt wegen fehlender Stellplätze auf der Kippe

Zuletzt hatte das Boutique Hotel Relais-Chalet Wilhelmy sich um ein Alm-Chalet erweitert. Nun sollen die Zimmer um vier weitere auf 25 aufgestockt werden. Doch der geplante Ausbau des Souterrains stellte den Bauausschuss vor ein unlösbares Problem. Der Anbau im Souterrain an der Südseite erfolge bis zur bestehenden Hangkante, erläuterte Wiessees Bauamtsleiter Helmut Köckeis den Bauantrag Weiterlesen…






WELTNEUHEIT ROULETTE-WASSERWAAGE

Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben eine neue Wasserwaage zur korrekten Ausrichtung von Roulette-Kesseln entwickelt. Hier geht es zum Anwendungsvideo: https://www.youtube.com/watch?v=cctryOSRObQ Hier geht es zum Datenblatt: http://www.bhs-boehm.com/downloads/Roulette_Wasserwaage_Datenblatt.pdf Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung. Tel: 049 (0)7116409999 Viele Grüße Ihr BHS Böhm Team


The Oscar goes to Bad Wiessee

Während die Oscars 2017 erst in drei Wochen vergeben werden, hat Bayerns Finanzminister Söder bereits seinen Favoriten nominiert: den Zocker-Palast in Bad Wiessee. „Bad Wiessee ist das Zugpferd unserer bayerischen Spielbanken. Sie ist die größte Spielbank in Bayern und hat mit Abstand die meisten Besucher“, schwelgt Markus Söder (CSU) gegenüber der Tegernseer Stimme. Nicht ohne […]



Liebe Kunden, Das BHS-Böhm-Team wünscht Ihnen ein gutes neue Jahr! Wir würden uns freuen wenn wir Sie auf der ICE Messe in London auf unserem Stand Nr. S7-310 vom 07.02. – 09.02.2017 treffen würden. Viele Grüße Christina & Christoph Böhm mit dem BHS Böhm Team





Verwaltungsgericht Wiesbaden: Begrenzung für Sportwettenanbieter europarechtswidrig

Neuer Glücksspielstaatsvertrag erforderlich Nach einem heute verkündeten Urteil des Verwaltungsgerichts Wiesbaden ist die zahlenmäßige Begrenzung der Sportwettenkonzessionen auf 20 im Glücksspielstaatsvertrag unionsrechtswidrig. Hintergrund war die Klage eines DSWV-Mitgliedsunternehmens, das sich um eine bundesweite Sportwettenkonzession beworben und alle qualitativen Voraussetzungen erfüllt hatte, allerdings leer ausgegangen wäre. Im Hauptsacheverfahren urteilte das Gericht nun, dass das zuständige hessische […]

Der Beitrag Verwaltungsgericht Wiesbaden: Begrenzung für Sportwettenanbieter europarechtswidrig erschien zuerst auf DSWV.




Ministerpräsidenten beraten über die Zukunft des Sportwettenmarktes

Nur Vorschlag aus Hessen kann Rechtssicherheit bringen Der Deutsche Sportwettenverband (DSWV) begrüßt, dass die Ministerpräsidentenkonferenz sich in der kommenden Woche mit der Regulierung von Sportwetten befasst. Dabei wollen die Landeschefs eine Grundsatzentscheidung darüber treffen, ob der Glücksspielstaatsvertrag grundlegend reformiert oder nur mit minimalen Änderungen versehen wird. Da der Europäische Gerichtshof am 4. Februar zentrale Bestandteile […]

Der Beitrag Ministerpräsidenten beraten über die Zukunft des Sportwettenmarktes erschien zuerst auf DSWV.


Kampf gegen Spielmanipulation

ARD-Themenabend zum Thema Wettbetrug Der ARD-Spielfilm „Auf Kurze Distanz“ und die anschließende Dokumentation zum gleichen Thema, die sich mit Spielmanipulation und Wettbetrug befassen, beleuchten ein ernstzunehmendes Problem und unterstreichen den politischen Handlungsbedarf bei Bund und Ländern. DSWV-Präsident Mathias Dahms sagt “Spielmanipulation ist ein Verbrechen, dem in erster Linie der Sport und die Sportwettenanbieter zum Opfer […]

Der Beitrag Kampf gegen Spielmanipulation erschien zuerst auf DSWV.