Die Stadt versucht, das Angebot an Spielautomaten in Konstanz zu reduzieren. Das ist mühsam, dauert – und löst auch nicht alle Spielsucht-Probleme

Gemäß dem Landessglücksspielgesetz sollen etliche Spielotheken im Stadtgebiet geschlossen werden. Alle Betreiber haben dagegen Widerspruch eingelegt. Kann das Gesetz so überhaupt rasch umgesetzt werden? Ist es gerecht? Und hilft der Kahlschlag den Spielsuchtgefährderten? Wir haben uns umgehört.